Liebe Freund*innen des ZEGG,

Auch mit Corona bleibt das ZEGG ein Ort der Begegnung :)

Wegen der gesetzlichen Lage wird es ein kleineres, intimes Sommercamp mit etwa 150 Erwachsenen werden, leider ohne Kinder- und Jugendcamp. Das finden wir sehr schade! Selbstverständlich stellen wir eine Infrastruktur bereit, die die Einhaltung der geltenden Corona-Abstandsregeln ermöglicht. Eine Maskenpflicht besteht weitgehend nicht, und wir hoffen auf weitere Lockerungen.

Meldet euch an – wir haben ein liebevolles und inhaltlich dichtes Camp für euch vorbereitet! Und die gute Nachricht für alle, die nicht zu uns kommen können: Alle Vorträge, die vormittags stattfinden, werden online gestreamt (auf Deutsch und später als Aufzeichnung mit englischer Übersetzung).

Das Thema Kulturwandel ist aktueller denn je. Erforsche mit uns, was für uns alle ein gutes Leben ausmacht! Und was es heißt, in Zeiten der Krise als Gesellschaft eine Resilienz aufzubauen und dabei auch berührbar zu bleiben. Bleibt mit uns an der Vision einer berührbaren Gesellschaft dran! Es ist grade jetzt wichtig, dass diese in unseren Herzen lebt und in unseren Haltungen weiter durchscheint.

Hier noch konkrete Details zum C Thema:

Das Sommercamp findet so statt, wie es die aktuellen Bedingungen vorgeben:

  • Bitte haltet am Anreisetag einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest, der von medizinischem Personal (Apotheke, Arzt oder Testzentrum) bescheinigt ist und legt diesen beim Empfang vor. 

  • Alternativ einen Antikörpertestbescheid oder einen Impfnachweis.

  • Alternativ könnt ihr bei uns einen Schnelltest vor dem Check in machen. 

  • Wir behalten uns vor, während des Camps den Test zu wiederholen, wahrscheinlich nach 4 Tagen. 

  • Solltet ihr während des Seminars Corona-Symptome bemerken, sagt uns umgehend Bescheid. 

  • Bitte nehmt warme Sachen mit, denn wir werden viel lüften und draußen sein. 

  • Es gelten die aktuell geforderten Hygiene- und Abstandsregeln, die auch das Maskentragen (medizinische) in den Gebäuden notwendig machen. Dies gilt besonders für die Sanitäranlagen, die Gänge in den Gebäuden, am Buffet und im Restaurant. In allen Räumen wird Abstand eingehalten und regelmäßig gelüftet. 

Da es viele Nachfragen zu unserem Umgang mit Kursausfällen bzw. Absagen während der Pandemie gibt:

Unsere Stornierungsbedingungen behalten ihre Gültigkeit. Wir erheben keine Stornogebühren, wenn

  • ihr an Covid erkrankt seid oder direkten Kontakt mit einem erkrankten Menschen hattet 

  • in eurem Landkreis Reisen nicht erlaubt sind 

  • wir euer gebuchtes Seminar absagen. 

In diesen Fällen werden die bezahlten Beträge erstattet oder ihr müsst keine Stornogebühren bezahlen. Solltet ihr aus anderen Gründen verhindert sein, gelten unsere Stornierungsbedingungen. Bitte nutzt auch die Möglichkeit einer Seminarrücktrittsversicherung. Bei Stornierungen geht bitte mit uns in Kontakt über (siehe auch Stornobedingungen).

Wir hoffen, ihr seid wohlauf und möglichst gelassen in diesen besonderen Zeiten. Bleibt gesund und bis demnächst!

 

Stand: 2.06.2021