Was Euch erwartet

Oft wird unser Denken, Fühlen und Handeln vom Ego bestimmt. Es orientiert sich an Denkmustern und emotionalen Verhaltensweisen, die wir im Laufe unseres Lebens angesammelt haben. "Wenn mir einer dumm kommt, gibt's was hinter die Ohren", zum Beispiel. Oder alternativ: "Besser jetzt die Klappe halten und abtauchen".

sommercamp campuskonzert IMG 0190Wir glauben ganz selbstverständlich, dass wir so sind. Das Ego ist wie ein Betriebsprogramm, das aber andere geschrieben haben und das uns von unserem ursprünglichen menschlichen Kern trennt.

Mitgefühl ist ein Ausdruck dieses anderen Daseinszustands, der auf Vertrauen, Verbundenheit und Liebe basiert und in jedem Menschen angelegt ist Wir suchen ihn, um uns selbst aus einem tieferen Empfinden heraus zu verwirklichen, unser Zusammenleben neu zu gestalten und unseren von egoistischer Kraft verwüsteten Heimatplaneten zu heilen.

Diesen notwendigen individuellen und gesellschaftlichen Übergang stellen wir ins Zentrum unseres diesjährigen Sommercamps. Dazu sammeln wir Wissen und schaffen Erfahrungsräume. Vorträge und Workshops eigener und eingeladener ReferentInnen sowie gemeinschaftliche Heimatgruppen bilden die Basis des 11-tägigen Programms. Drumherum ranken sich künstlerische Aktivitäten, Feste, Stille, Einblicke in die Lebensweise der ZEGG-Gemeinschaft und das sommerliche Flair unseres von vielfältiger Natur geprägten Platzes. Und wie immer ist das Sommercamp auch ein Ort, Freundinnen und Freunde wiederzutreffen und neue Menschen auf einem ähnlichen Lebensweg zu entdecken.

Wir freuen uns auf Euch und auf den Sommer!


Was Euch noch erwartet

  • sommercamp campuskonzert DSC 0055 3Der Versuch, Ruhe, Tiefe, Weite und Berührung in uns zu kreieren..
  • Musik, Gesang, Performance und Tanz. Feste, Kneipen, Kunstcafé.
  • Erfahrungen im Gemeinschaftsaufbau in Intensivgruppen.
  • Ein Zusammenleben auf Zeit mit Kindern und Eltern, Jugendlichen und älteren Menschen, Bekannten und Unbekannten.
  • Gesundes Essen. Wir verwenden fast ausschließlich Bio-Nahrungsmittel, soweit wie möglich in der Region erzeugt. Im Sommer und Herbst stammt unser Gemüse und Obst überwiegend aus eigenem Anbau.
  • Die Liebe als Urgrund unseres Seins und zentrale Baustelle unseres Wachstums hat auch in diesem Sommercamp einen angemessenen Platz.
  • Ein Einlick in Neues, das überall auf der Welt entsteht.


sommercamp campuskonzert IMG 8376

 

Mitgestaltet und getragen wird das Großereignis von der gesamten ZEGG-Gemeinschaft.

 

 

» Impressum | » Datenschutzerklärung | Hintergrundbild: Rosapompelmo/shutterstock.com